In eigener Sache (MP3)

In letzter Zeit wurden wir mehrmals nach MP3-Dateien unserer Podcasts gefragt. Dies haben wir auch häufiger untereinander diskutiert und Vor- und Nachteile abgewogen. Das Ergebnis ist nun, dass wir ab sofort (rückwirkend bis Ep. 37) MP3-Dateien anbieten.

Der momentane Feed mit AAC-Dateien bleibt wie gewohnt bestehen und verbleibt auch in den Podcast Verzeichnissen. Die Feed-URLs haben wir mit einer schönen kleinen Anleitung zum Abonnieren von Podcasts aufgearbeitet (s. Abonnieren). Außerdem finden Sie sich in der Seitenleiste.

Wir weisen darauf hin, dass die MP3-Dateien keine Kapitelmarken enthalten. Die Qualität ist auch etwas geringer, um die Dateigröße zu beschränken.

Wir hoffen, dass wir mit diesem Schritt unseren Hörern entgegen kommen.

2 Gedanken zu „In eigener Sache (MP3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*